Wasser – Unser wichtigster Rohstoff ist bedroht!

Dürre
Bild: Stefan Kühn, Lizenz: https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/

Wir laden ein
zu der Informations- und Diskussionsveranstaltung zum Thema

„Wasser – Unser wichtigster Rohstoff ist bedroht!“

am 26. September 2022 um 18.00 Uhr bis ca. 20.00 Uhr
im Hotel Zur Mühle, Tecklenburger Straße 29, Lengerich.

In diesem Sommer haben wir den traurigen Höhepunkt der Trockenheit erreicht. Fachleute stellen die größte Trockenheit seit 250 Jahren fest. Flüsse werden zu Rinnsalen, Bäume sterben, Landwirte leiden unter massiven Ernteeinbußen, der Grundwasserspiegel sinkt.

Aber was folgt daraus?

Wir alle sind in einer gemeinsamen Verantwortung, den elementarsten Rohstoff Wasser zu schützen.
Deswegen wollen wir mit vielen Akteuren und Akteurinnen ins Gespräch kommen und gemeinsam mögliche Strategien zum Schutz unseres wichtigsten Rohstoffes entwickeln.

An diesem Abend werden verschiedene Referenten kurze Statements (max. 10 Min.) aus ihrer Sicht abgeben, um dann in eine Diskussion mit allen Anwesenden einzusteigen. Die gewonnenen Erkenntnisse und offenen Fragen dienen dann der Gestaltung weiterer Veranstaltungen zum komplexen Thema Wasser.

Alle Referenten orientieren sich in ihrem Beitrag an den zwei Fragen:

  • Was ist der Sachstand und das Problem zum Thema Wasser aus ihrer Sicht?
  • Was ist als Nächstes bzw. am dringendsten zu tun?

Als Erster wird Herr Meyer vom Wasserversorgungsverband Tecklenburger Land (WTL) zu der Situation in der Region und zu den Wasserrahmenrichtlinien Stellung beziehen. Anschließend verdeutlichen ein Vertreter der Wasser- und Unterhaltungsverbände sowie ein Landwirt zum Thema Wasserknappheit ihre Erfahrungen. Gisbert Lütke vom Naturschutzbund (NABU) stellt die problematischen Veränderungen des Grundwassers dar. Und Rainer Seidl von der Arbeitsgemeinschaft Tecklenburger Land e.V. (ANTL) wird zum Schluss politisch und kommunal mögliche Maßnahmen vorstellen.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns durch Ihr Kommen und Ihre Beiträge zu diesem lebenswichtigen Thema unterstützen würden!

Mit freundlichen Grüßen
i. A. von Bündnis 90/Die Grünen OV Lengerich, Ladbergen, Lienen, Tecklenburg

C/O: OV Bündnis 90/Die Grünen Lengerich, Münsterstraße 25, 49525 Lengerich